Mitgliedschaft

Wir Tagesmütter sind Einzelkämpferinnen des Alltags. Aus dieser Situation heraus ist dieser wundervolle Verein entstanden. Wir wollen keine Einzelkämpferinnen sein, unser Verein steht für Austausch, Anregungen finden, Lösungen mit Behörden und Ämtern. Anders als die Erzieher und Erzieherinnen in den Krippen haben wir im Alltag keine Dienstbesprechungen oder professionelle Supervisionen. Uns fehlt der Austausch. Genau das ist das was uns fehlt und was unseren Verein so wichtig macht. In und mit unserem Verein können wir genau diese Defizite auffangen, uns gegenseitig unterstützen und die Qualität unserer Arbeit mit den Kindern aufwerten.

 

 

Der Alltag eines jeden Einzelnen von uns ist durchgetaktet und jede Minute ist ausgefüllt mit den Dingen des täglichen Lebens. Einkaufen, Haushalt, die Kinder-Tagesbetreuung, der eigenen Familie, so wie dem Privatleben. In der Regel treffen wir uns einmal im Monat zum Austausch, wir mailen oder telefonieren bei akuten Anliegen. Da kann so eine Mitgliedschaft in unserem Verein schon mal  eine extra Hürde der Alltagsbewältigung sein. Wenn du also überlegst als Tagesmutter Teil des Vereins zu sein, sei dir dessen Bewusst und hinterfrage dich ob du die vielen positiven Ressourcen des Vereins mitnehmen möchtest und die Zeit dafür aufbringen kannst, dich regelmäßig mit uns zu treffen. Kommunikation ist das A und O. Klar können nicht immer alle an allen Treffen teilnehmen, Geburtstage, Hochzeitstage oder Krankheiten können eben auch mal auf so einen Tag fallen, wo ein Treffen anliegt. Das ist kein Problem und das respektieren wir, aber sprich mit uns! Sag uns bescheid, wenn ein Termin nicht passt und uns allen ist damit geholfen. Als absolute Pflicht des Vereins, ist die jährliche Jahreshauptversammlung. Bei diesen Treffen werden Veränderungen besprochen und beschlossen. Für einen Beschluss, so will es der Deutsche Staat, müssen genügen Mitglieder des Vereins anwesend sein.

Wir nehmen unseren Verein sehr ernst und sind immer kollektiv für einander da um uns gegenseitig zu helfen. Wenn du diese Ernsthaftigkeit verstanden hast und bereit bist deine Arbeit in der Kindertagespflege durch informative, spannende, nervenaufreibende aber auch witzige Abende in unserem Verein zu optimieren, dann werde Mitglied.

 

Mitglied kann jeder werden, der in der Tagespflege arbeitet oder diese fördern möchte!

Hier findest du eine Liste mit Terminen der Treffen, komm vorbei oder ruf uns an. Schau ob die Chemie stimmt und entscheide danach ob du Vereinsmitglied werden möchtest.

 

(Der jährliche Mitgliedsbeitrag beträgt 15,- € .)

 

Wir freuen uns auf Dich.

 

Der Vorstand.